Hafenbildchen

An der Hafenmauer von Porto Santo sind viele Bilder, die von Blauwasser-Crews aller Welt (meistens aus Europa) gemalt wurden, als diese hier waren, bevor sie weiter gefahren sind.

Als wir am Abend vor Anker Richtung Hafenmauer geschwojt sind, ist Claudia das Bild der Crew der Roald Amundsen aufgefallen, die hier auch schon lag.

Rüdiger unser erster Steuermann auf der Roald bei unserem Törn an Pfingsten hatte uns bereits erzählt, dass die Roald auf ihrem Weg über den Atlantik hier häufig Station macht.

Claudia hat aus diesem Anlass ihr Crew-Shirt angezogen.

Prompt wird sie an der Hafenbar angesprochen, ob sie zu dem hübschen Schiff gehört:

– „Ja, zu Sabir“

– „Nein, zu dem hübschen Schoner, der am Strand vor Anker liegt.“

– „Hm, nö…“

(es liegt tatsächlich ein sehr hübscher Zweimast-Schoner vor dem Strand)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.