Alles gut überstanden

Der stürmische Wind ist vorbei und auch der Schwell im Hafen hat nachgelassen. Im Maximum wurden 48kn Wind gemessen, dass ist im unteren Bereich der Windstärke 10 oder ca. 90km/h. Alles ist heil geblieben – nicht nur bei uns, sondern auch bei allen anderen Seglern hier im Hafen.

Aber der Sandstrand „fehlt“. Der Sturm und die Wellen, die an den Strand gebrandet sind, haben viel Sand mitgenommen und Steine freigelegt, die normalerweise unter dem Sand verborgen waren. Wir müssen mal bei Juan nachfragen, ob der Sand von alleine wiederkommt oder ob er eventuell im kommenden Frühjahr wieder aufgeschüttet werden muss.

Den ganzen Sommer war hier Sand…

Nachreichen möchte ich Euch noch ein kurzes Filmchen, das wir am 18.10.2020 während der Regenpause gemacht haben.

Dieses Video entstand am 18.10.2020 während einer Regenpause

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.